Ortsheimatpflege ist für jeden etwas!

Ortsheimatpfleger 2016 Diekholzen
v.l. Michael Sauer, Adalbert Schröter, Ingo Hamann

Diekholzener Dreigestirn übernimmt den Ortsheimatpflegeposten! 

 

Nach einer kleinen Zeit in der das Amt des Ortsheimatpflegers, bzw. der Pflegerin nicht besetzt war in unserer Gemeinde, wird jetzt die Aufgabe von gleich drei Personen wahrgenommen.

Dies ist eine sehr seltene Konstellation, verspricht aber eine Menge Synergien.

 

Neben der Erforschung der älteren, aber auch der neueren Geschichte Diekholzens, wird auch die Archivierung bereits gesammelter Unterlagen vorangetrieben.

 

Ortsführungen, Vorträge und die Unterstützung bei kulturellen Ereignissen sind weitere Themengebiete die von den drei Heimatpflegern wahrgenommen werden.

 

"Wir hoffen durch unsere Mitarbeit, einen Teil dieser Aufgaben zu erfüllen. Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die uns unterstützen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen."

 

Wer weiß, was für Schätzchen und interessante Geschichten noch in den Kellern und Köpfen der Diekhölzer Bevölkerung schlummern?

 

Die neuen Ortsheimatpfleger sind Michael Sauer, Ingo Hamann und Adalbert Schröter

 

Eine Kontaktaufnahme ist jederzeit über die Gemeinde Diekholzen möglich.