Bürgerschießen bei den Diekholzener Schuetzen

Bild der Ehrenscheiben Diekholzen 2017
Quelle: www.schuetzen-diekholzen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgerschießen in Diekholzen

Wer wird neuer Würdenträger?

 

 Wieder ist ein Jahr fast vorbei und die noch verbliebenen Würdenträger der Schützengesellschaft Diekholzen müssen ihr Können erneut unter Beweis stellen, oder Platz machen für neue Könige. Seit letzter Woche findet das traditionelle Bürger- und Königsschießen der SG Diekholzen statt.

Dieses traditionelle Ereignis um die begehrten handgemalten Ehrenscheiben, wobei die Motive von den noch amtierenden Würdenträgern ausgesucht werden, ist der größte und spannendste Wettkampf in der Vereinsgeschichte. Seit vielen Jahren wird diese Tradition gewahrt und fortgeführt.

Nicht nur die Mitglieder der Gesellschaft schießen auf diese Scheiben, auch die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind herzlich willkommen.

Das Ausschießen der Scheiben wird im Schützenhaus Diekholzen bis zum

11. August jeweils freitags von 19:30 bis 21:30 stattfinden und

am Sonntag 06. August 11:00 bis 15:00.

Die einmaligen handgemalten Scheiben werden den neuen Würdenträgern am 02.09.2017 überbracht. Natürlich sind Gäste, die nicht am Wettkampf teilnehmen möchten, im Schützenhaus immer herzlich willkommen. Die Jugend trifft sich donnerstags ab 18:00.

 

Weitere Informationen rund um die Schützengesellschaft Diekholzen gibt es hier.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0